Objekt 14 von 16
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Wanzleben: ...sanierungsbedürftiges Haus in Wanzleben!

Objekt-Nr.: 234
  • Kaufimmobilie
    Objektansicht
  • Kaufimmobilie
    Objektansicht Hofseite
  • Kaufimmobilie
    Blick auf den Hof
  • Kaufimmobilie
    Blick aus dem Objekt Hofseite
  • Kaufimmobilie
    Blick zur Strassenseite
  • Kaufimmobilie
    Innenansicht
  • Kaufimmobilie
    Innenansicht
  • Kaufimmobilie
    Dachboden
  • Kaufimmobilie
    Dachboden
Objektansicht
Objektansicht Hofseite
Blick auf den Hof
Blick aus dem Objekt Hofseite
Blick zur Strassenseite
Innenansicht
Innenansicht
Dachboden
Dachboden
Basisinformationen
Adresse:
39164 Wanzleben
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
20.000 €
Wohnfläche ca.:
150 m²
Grundstück ca.:
360 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
2500€zzgl. gesetzl.Mwst.
Dachboden:
ja
Zustand:
sanierungsbedürftig
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Zum Verkauf steht dieses Einfamilienhaus in geschlossener Bauweise im alten Ortskern von Wanzleben.
Das Objekt ist komplett sanierungsbedürftig.
Ein zum Objekt gehöriger ehemaliger Stall ist als baufällig zu bezeichnen.
Lage Haus/Grundstück:
In Wanzleben,ca. 15 Km von der Landeshauptstadt Magdeburg entfernt.
Provision:
Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma Hegel-Immobilien wird ein Maklervertrag geschlossen. Sollte durch unsere Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit ein notarieller Kaufvertrag zustande kommen, ist vom Käufer die im Expose genannte Provision an Hegel-Immobilien zu zahlen. Die Provision ist mit Vertragsabschluss verdient und fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Es gelten die AGB der Firma Hegel-Immobilien,welche unter www.hegel-immobilien.de eingesehen werden können.
Ihr Ansprechpartner
 
Rene Mahlstedt Jürgen Ballmer




Zurück zur Übersicht